Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Vertrauen, Krise, Katastrophe
    Interdisziplinärer Workshop, 03.-04.02.2022 [mehr]
  • Caterina Cappuccio: Kaisertum und Italien im 14. Jahrhundert zwischen Vorstellungsgeschichte und Herrschaftsinstrumenten
    Kolloquium des Historischen Seminars, 01.02.2022 [mehr]
  • Philipp WOLLMANN (München): Die päpstliche Delegationsgerichtsbarkeit in Bayern bis zum Ende der Stauferzeit
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 02.02.2022 [mehr]
  • Monika Wulz (Luzern): Geistige Arbeit und soziale Ungleichheit. Diskurse um 1900
    IZWT-Kolloquium, 02.02.2022 [mehr]
  • Papstzoom
    Internationales Online-Kolloquium, 28.01.2022 [mehr]
zum Archiv ->

Kolloquia

Die unterschiedlichen Abteilungen des Faches Geschichte bieten ein gemeinsames Kolloquium an, das Kolloquium des Historischen Seminars, sowie teilweise auch einzelne Kolloquia. In den Kolloquia der einzelnen Abteilungen stellen Studierende ihre Abschlussarbeiten vor – dazu sind grundsätzlich alle Studierenden herzlich eingeladen. Sie können sich hier sicherlich gute Anregungen für Ihre eigene BA- oder Masterthesis holen. Zudem referieren meist auch auswärtige Gäste zu unterschiedlichen Themen. Scheine können in den Kolloquia nicht immer erworben werden, beachten Sie dazu bitte die jeweiligen Hinweise bei StudiLöwe.