Startseite Geschichte

Economia della salvezza e indulgenza nel medioevo, hg. v. Étienne Doublier/Jochen Johrendt

(Ordines 6), Milano 2017 (248 S.)

Étienne Doublier: Ablass, Papsttum und Bettelorden im 13. Jahrhundert

Köln u.a. 2017 (Papsttum im mittelalterlichen Europa, 6)

Reichtum, hg. von Winfried Süß/Jochen Johrendt

(WerkstattGeschichte 73), Essen 2016 (70 S.)

Bastian Walter: Informationen, Wissen und Macht.
Akteure und Techniken städtischer Außenpolitik: Bern, Straßburg und Basel im Kontext der Burgunderkriege (1468-1477) (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 218), Stuttgart 2012, 352 S.

Jochen Johrendt: Il Capitolo di San Pietro, i Papi e Roma (secoli XI-XIII)
(Quaderno d'archivio 4), Città del Vaticano 2012 (Übersetzung durch Anna Maria Voci), VIII u. 134 S.

Rom und die Regionen.
Studien zur Homogenisierung der lateinischen Kirche im Hochmittelalter, hg. v. Jochen Johrendt/Harald Müller (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Neue Folge, phil.-hist. Kl. 19), Berlin/New York 2012, VIII u. 496 S.

Jochen Johrendt (zusammen mit Louis Duval-Arnould und Anna Maria Voci): Costituzioni medievali del capitolo Lateranense
(Tabularium Lateranense 2), Città del Vaticano 2011, 196 S.

Jochen Johrendt: Urkundenregesten zum Kapitel von St. Peter im Vatikan (1198-1304)
(Studi e testi 460), Città del Vaticano 2010, 334 S.

Rom - Nabel der Welt
Macht, Glaube und Kultur von der Antike bis heute, hg. v. Jochen Johrendt und Romedio Schmitz-Esser, Darmstadt 2010, 224 S.

Das Papsttum und das vielgestaltige Italien
Hundert Jahre Italia Pontificia, hg. v. Klaus Herbers und Jochen Johrendt (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Neue Folge, phil.-hist. Kl. 5), Berlin/New York 2009, XVI u. 721 S.

Weitere Infos über #UniWuppertal: