Startseite Geschichte

Master of Education

Informationen zum Master of Education finden Sie auf den Seiten der School of Education

Information zu Sammelmappenmodulen

MEd GymGe PO 19: Erklärtext zum Sammelmappenmodul GES 1

Auf dem Modulbogen ist für dieses Modul nur die Sammelmappe mit 12 LP aufgeführt. Diese 12 LP müssen aber durch ein Hauptseminar (benotet, im Wert von 6 LP) und eine Übung (benotet, im Wert von 6 LP) erworben werden. Zum Nachweis der Komponenten streichen Sie bitte die Sammelmappe und die 12 LP durch und ersetzen dies durch „Hauptseminar“ bzw. „Übung“ und 6 LP. Dann den Modulbogen ganz normal ausfüllen und unterschreiben lassen, die Teilleistung aber NICHT zum ZPA geben (!!!) Erst, wenn beide Komponenten abgeschlossen sind, die Scheine an Frau Fedler (N.10.15) weitergeben. Dort wird die Sammelmappe ausgestellt und ans ZPA weitergeleitet.

MEd HRSGe PO 19: Erklärtext zum Sammelmappenmodul GES 1

Auf dem Modulbogen ist für dieses Modul nur die Sammelmappe mit 8 LP aufgeführt. Diese 8 LP müssen aber durch ein Hauptseminar (benotet, im Wert von 6 LP) und eine Übung (benotet, im Wert von 2 LP) erworben werden. Zum Nachweis der Komponenten streichen Sie bitte die Sammelmappe und die 12 LP durch und ersetzen dies durch „Hauptseminar“ bzw. „Übung“ und 6 bzw. 2 LP. Dann den Modulbogen ganz normal ausfüllen und unterschreiben lassen, die Teilleistung aber NICHT zum ZPA geben (!!!) Erst, wenn beide Komponenten abgeschlossen sind, die Scheine an Frau Fedler (N.10.15) weitergeben. Dort wird die Sammelmappe ausgestellt und ans ZPA weitergeleitet.

MEd BU PO 19: Erklärtext zum Modul GES 1

Auf dem Modulbogen ist für dieses Modul nur die „Vorlesung und Einführung“ mit 6 LP aufgeführt. Diese 6 LP müssen aber durch eine Vorlesung (benotet, im Wert von 4 LP) und eine Übung (benotet, im Wert von 2 LP) erworben werden. Zum Nachweis der Komponenten streichen Sie bitte die jeweils falsche Komponente und die 6 LP durch und ersetzen dies durch 4 bzw. 2 LP. Dann den Modulbogen ganz normal ausfüllen und unterschreiben lassen, die Teilleistung aber NICHT zum ZPA geben (!!!) Erst, wenn beide Komponenten abgeschlossen sind, die Scheine an Frau Fedler (N.10.15) weitergeben. Dort wird die Sammelmappe ausgestellt und ans ZPA weitergeleitet.

Weitere Infos über #UniWuppertal: