Startseite Geschichte

Dr. Matthias Bremm

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Biographie

  • 2020 Promotion an der Universität Trier
    • Titel der Arbeit: Teil-überwachtes und aktives Lernen mit unterschiedlichen annotierenden Personen zur Informationsextraktion in Texten
  • Seit 2019: wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bergischen Universität Wuppertal am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte im Forschungsprojekt Besatzungsgesellschaften im Zweiten Weltkrieg – Eine europäische Perspektive
  • Seit 2011: wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Trier
    • ab 2012 am Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften
    • 2011-2012 im Projekt Forschungsnetzwerk und Datenbanksystem (im Rahmen des INF-Projektes des Sonderforschungsbereiches 600 „Fremdheit und Armut“)
  • 2011 Abschluss als Diplom-Informatiker mit Vertiefungsgebiet „Systemsoftware und Verteilte Systeme“ und Nebenfach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier

Weitere Infos über #UniWuppertal: