Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Olaf Müller: Zu schön, um falsch zu sein. Über die erstaunliche Kraft des Sinns für Ästhetik in der Physik-Geschichte
    Mittwoch, 11.12.2019, 12 Uhr, in N.10.20 [mehr]
  • Thomas Morel: Unterirdische Mathematik - Zur Darstellbarkeit der Vermessung von Gruben und Stollen in der Frühen Neuzeit
    Mittwoch, 11.12.2019, 18 Uhr, in N.10.20 [mehr]
  • Armin Eich: Demokratischer Imperialismus. Neue paläographische Erkenntnisse und alte historische Vorurteile über die athenische Seebundpolit
    Kolloquium, 10.12., 18 Uhr, in N.10.20 [mehr]
  • Wuppertal und das Bergische vom Mittelalter bis heute: Zeugen und Zeugnisse
    Ringvorlesung, dienstags, 16 Uhr, in HS 21 [mehr]
  • Oberseminar Mittelalterliche Geschichte
    PMBI, mittwochs, 16 Uhr, in K 1 [mehr]
zum Archiv ->

Gute Popularität, böser Populismus? Politik im Spannungsfeld der Medien

Podiumsdiskussion am 05. Juli 2017 in der Elberfelder CityKirche [mehr]

Dirk Kaesler: Ein Plädoyer für die Notwendigkeit der Soziologiegeschichte

IZWT-Ringvorlesung, Mittwoch, 5. Juli , 18-20 Uhr, HS 28 (I.13.71) [mehr]

Klausurtermine

SoSe 2017 [mehr]

Agostino Paravicini Bagliani: Die Symbolwelt des Papsttums im Mittelalter: Flexibilität und Kontinuität

Öffentlicher Abendvortrag, Do. 29. Juni 2017, 19 Uhr, in K.11.07 [mehr]

Die Vermessung der Wissenschaft: Forschungsevaluation als neue Profession?

Gemeinsamer Themenschwerpunkt des IZED und des IZWT, 28. Juni, 18-20 Uhr, HS 28 (I.13.71) [mehr]

Konferenz „Hunger, (Mal-)Nutrition, and the Self in the 20th and 21st Century“

Schloss Herrenhausen, 21.06.2017 - 23.06.2017 Organisiert von Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer und Dr. Heike Wieters [mehr]

Volker Roelcke: Identitätsstiftung oder Selbstreflexion? Programme und Kontexte der Medizinhistoriographie im 20. und 21. Jahrhundert

RV des IZWT, 21. Juni, Mittwoch 18-20 Uhr, in HS 28 (I.13.71) [mehr]

Eine Intensive Begegnung: Studienfahrt des Projektkurses Geschichte nach Rom

Exkursionsbericht von Schülern des Konrad-Heresbach-Gymnasiums in Mettmann [mehr]

Leben und Überleben im besetzten Europa 1939-1945

Szenische Lesung mit Publikumsgespräch am 29.06.2017, City Kirche 19.30 Uhr [mehr]

Neues Buch von Historiker Prof. Grothe

"Ludwig Haas. Ein deutscher Jude und Kämpfer für die Demokratie" [mehr]