Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Jahr100Wissen: „Die Zwanziger Jahren waren keineswegs eine pausenlose Ekstase“
    Interview mit PD Dr. Georg Eckert [mehr]
  • Keine Präsenzprüfungen im Sommersemester
    Information für Studierende [mehr]
  • Dr. Katarzyna Woniak (Univ. Halle - Wittenberg): Gefühlswelten in Polen unter deutscher Besatzung, 1939-1945
    Lehrstuhlcolloquium Neuere und Neueste Geschichte, 19.05.2021 [mehr]
  • Jens Niklas VAN LAACK (Wuppertal): Adam von Bremen und sein Blick auf den Norden
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 19.05.2021 [mehr]
  • Gemeinsames Oberseminar mit Aachen
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 21.05.2021 [mehr]
zum Archiv ->

Prof. Dr. Tönsmeyer im Beirat des DHI Warschau

Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer [mehr]

Prof. Dr. Patrick Sahle ist Lehrstuhlinhaber des neuen Fachbereiches "Digital Humanities"

Pressemitteilung vom 28.05.2019 [mehr]

Änderung der Sprechstunde am 28.05.

Christine Dzubiel [mehr]

Änderung der Sprechstunde am 21.05.

Mentorenteam [mehr]

Ausfall der Sprechstunde am 21.05.

Prof. Dr. Jochen Johrendt [mehr]

Gemeinsames Oberseminar Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

SoSe 2019, mittwochs 16-18 Uhr, in K1 [mehr]

Dr. des. Christhardt Henschel (DHI Warschau) „Deutsche Besatzung an Polens Peripherie. Nordmasowien unter nationalsozialistischer Herrschaft 1939–1945.“

Colloquium NNG, 15. Mai, 16 Uhr, in N.10.18 [mehr]

Ausfall der Sprechstunde/Veranstaltungen am 7.05.

Jun.-Prof. Dr. Étienne Doublier [mehr]

Hausarbeitsworkshop für Fortgeschrittene

Mentorenprogramm [mehr]

Dr. Raphael Utz (Univ. Jena): „Sobibór nach den Deutschen: Shoah, Erinnerung und Kalter Krieg 1944-1965“

Colloquium NNG, 8. Mai, 16 Uhr, in N.10.18 [mehr]