Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Jahr100Wissen: „Die Zwanziger Jahren waren keineswegs eine pausenlose Ekstase“
    Interview mit PD Dr. Georg Eckert [mehr]
  • Keine Präsenzprüfungen im Sommersemester
    Information für Studierende [mehr]
  • Dr. Katarzyna Woniak (Univ. Halle - Wittenberg): Gefühlswelten in Polen unter deutscher Besatzung, 1939-1945
    Lehrstuhlcolloquium Neuere und Neueste Geschichte, 19.05.2021 [mehr]
  • Jens Niklas VAN LAACK (Wuppertal): Adam von Bremen und sein Blick auf den Norden
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 19.05.2021 [mehr]
  • Gemeinsames Oberseminar mit Aachen
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 21.05.2021 [mehr]
zum Archiv ->

Ausfall der Veranstaltungen und der Sprechstunde am 26.10.

Prof. Dr. Gerrit Walther [mehr]

Welche Geschichte(n) erzählen wir uns? Theorie und Praxis der Geschichtsschreibung

Ringvorlesung des IZWT ‒ Mittwochs, 18 Uhr, HS 28 [mehr]

Kolloquium der Neueren und Neuesten Geschichte

Mittwochs, 16-18 Uhr, N.10.18 [mehr]

Irrtümer über das Mittelalter

Ringvorlesung - Dienstags, 16-18 Uhr, HS 18 [mehr]

Historiker Prof. Wolfgang Orth verstorben

Pressemitteilung der Bergischen Universität Wuppertal vom 5.10.2017. [mehr]

Revolution(en)

Kolloquium des historischen Seminars - Dienstags, 18-20 Uhr, N.10.20 [mehr]

Beginn der Vorlesung ab dem 06.11.

apl. Prof. Dr. Wolfgang Heinrichs [mehr]

Förderung der Fritz Thyssen Stiftung

Forschungsprojekt: Tod eines Staates. Der Untergang der Republik Venedig 1797 im Spiegel der europäischen Presseberichterstattung [mehr]