Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Anke Hillbrenner: Der Zweite Weltkrieg in der Ukraine als Herausforderung für eine gemeinsame europäische Erinnerung
    Kolloquium Hist. Seminar, Di. 24.04., 18 Uhr in N.10.20[mehr]
  • 15. interdisziplinäre Sommerakademie: Die Edition der hoch- und spätmittelalterlichen Königsurkunden
    München, 30. Juli – 03. August 2018[mehr]
  • Kolloquium des Historischen Seminars SoSe 2018 "Erinnerungskultur"
    Dienstags, 18-20 Uhr, N.10.20[mehr]
  • Kolloquium Wissenschafts- und Technikforschung SoSe 2018
    Mittwochs, 18 Uhr c.t., N.10.20[mehr]
  • Workshoptermine SoSe 2018
    Mentorenprogramm[mehr]

Kolloquium des Historischen Seminars


Sommersemester 2018

Zeit: Dienstags von 18 bis 20 Uhr
Raum: N.10.20

Kontakt: doublier{at}uni-wuppertal.de

 

24. April 2018

Anke Hillbrenner (Göttingen)

Der Zweite Weltkrieg in der Ukraine als Herausforderung für eine gemeinsame europäische Erinnerung

 

15. Mai 2018

Sebastian Kubon (Hamburg)

Erinnerungsorte des Deutschen Ordens:
Der Heidenkampf im mittelalterlichen Preußen

 

12. Juni 2018

Gerhard Lubich (Bochum)

Das Bild Kaiser Heinrichs III. im Wandel von Erinnerungskultur und Geschichtswissenschaft: Projektion, Sehnsucht und die kleinen hässlichen Wahrheiten

 

26. Juni 2018

Philipp Aumann (Peenemünde)

Das NS-Rüstungszentrum Peenemünde. Erinnern an Fortschritt und Verbrechen von 1942 bis heute

 

10. Juli 2018

Uwe Walter (Bielefeld)

Mit dem Volksdiktator aus dem Legitimitätsdilemma?
Der Cäsarismus zwischen Antike und Gegenwart

 

17. Juli 2018

Heidi Hein-Kircher (Wuppertal)

Der Akt von Gnesen.
Ein deutsch-polnischer Erinnerungsort?