Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Zusätzliche Sprechstunde am 27.06.
    Dr. Agnes Laba[mehr]
  • Vortragstag "Georg Simmel und das Leiden an der Moderne"
    Am 21. Juni, 9:30-18:30 Uhr, in K.11.07[mehr]
  • Interdisziplinäres Mediävistisches Kolloqiuium
    Dienstags, 16-18.00 Uhr, U.12.03[mehr]
  • Seminar Italien im Film
    18.04, 16.05. und 27.06.2018[mehr]
  • Kolloquium des Historischen Seminars SoSe 2018 "Erinnerungskultur"
    Dienstags, 18-20 Uhr, N.10.20[mehr]

Einführungstutorien: Ein guter Start ins Geschichtsstudium

In den Tutorien, die das Wintersemester begleiten, besprechen wir in kleinen Lerngruppen Fragen und Probleme, die in anderen Lehrveranstaltungen möglicherweise zu kurz kommen. Zudem üben wir methodische und inhaltliche Grundlagen des Geschichtsstudiums ein: Wie und womit arbeiten HistorikerInnen eigentlich? Wie bereite ich mich erfolgreich auf eine Prüfung vor? Und schließlich, was ist überhaupt Geschichte und wie wird sie geschrieben? In den kleinen Lerngruppen lernen Sie andere StudienanfängerInnen kennen, die ihren Weg durch das Labyrinth Universität ebenfalls finden müssen. So können Sie sowohl vom Austausch untereinander als auch von den Erfahrungen Ihrer TutorInnen profitieren.

Die Kurse finden im Zwei-Wochen-Rhythmus statt.

Der regelmäßige Besuch des Tutoriums ist eine Voraussetzung für den Erwerb des Erweiterungszertifikats.

 

Tutorien im Wintersemester 2017/18

Schwerpunkt Alte Geschichte:

Di. 8-10 Uhr in O.11.09 

Do. 14-16 Uhr in HS 20 

Schwerpunkt Mittelalterliche Geschichte:

Mi. 16-18 Uhr in L.13.27

Fr. 8-10 in K 7

Schwerpunkt Frühe Neuzeit:

Mi. 8-10 Uhr in N.10.18 

Schwerpunkt Neuere und Neueste Geschichte:

Mo. 16-18 Uhr in K1 

Do. 8-10 in N.10.18