Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Florenz 2018
    Exkursionsbericht[mehr]
  • Verlegung der Sprechstunde
    Herr Prof. Dr. Jochen Johrendt[mehr]
  • Étienne Doublier: Institutionalisierungsprozesse im Spiegel urkundlicher Überlieferung
    Öffentl. Antrittsvorlesung, Di. 29.05., 18 Uhr c.t., O.07.24[mehr]
  • Spuren des Zweiten Weltkrieges in Wuppertal
    Rundschau-Artikel vom 28. April 2018[mehr]
  • Sekretariat in den Pfingstferien geschlossen
    Sekretariat für Alte Geschichte[mehr]

Marika Räsänen, PhD

Gastwissenschaftlerin

Biographie

  • Geboren in Stockholm, Schweden 1973
  • Gymnasium in Kuopio, Finnland 1989-1992
  • Austauschsemester an der Universität der Provence, Frankreich 1994
  • ERASMUS-Austauschjahr an der Universität Florenz, Italien 1996-1997
  • Magister in Kulturgeschichte 2001, Universität Turku
  • Gastwissenschaftlerin im Fach Kirchengeschichte an der Universität Rom 2 "Tor Vergata", Italien 2003-2004
  • Gastwissenschaftlerin im Fach Mittelalterliche Geschichte an der Universität Florenz, Italien 2005
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Finnischen Institut in Rom 2005-2009
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Turku Centre for Medieval and Early Modern Studies 2010-2012
  • Doctor in Kulturgeschichte 2013, Universität Turku
  • Forscherin im Projekt "Modus vivendi - Religious Reform and the Laity in Late Medieval Europe" (Akademie von Finnland, 2012-2016), seit Januar 2014-
  • Gastwissenschaftlerin im Fach Mittelalterliche Geschichte an der Bergische Universität Wuppertal, Februar-März 2014