Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Das Sekretariat für Alte Geschichte ist ab dem 28.8.2018 nicht besetzt
    Ab dem 28. August 2018 wird das Sekretariat der Alten Geschichtevorübergehend nicht besetzt sein.In...[mehr]
  • Neue Exkursionsberichte
    Aachen und Marburg 2018[mehr]
  • Das Sekretariat der Neueren und Neuesten Geschichte schließt vom 6.-19.08.
    Antjekatrin Fedler[mehr]

Jun.-Prof. Dr. Étienne Doublier

Juniorprofessor in den Historischen Hilfswissenschaften

Publikationen

Monographien

1. Monographie: Ablass, Papsttum und Bettelorden im 13. Jahrhundert, Köln u.a. 2017 (Papsttum im mittelalterlichen Europa, 6)

Herausgeberschaften

1. Economia della salvezza e indulgenza nel medioevo, hrsg. von É. Doublier und J. Johrendt, Mailand 2017 (Ordines, 9)

2. Der Rotulus im Gebrauch, hrsg von É. Doublier, M. P. Alberzoni und J. Johrendt (in Vorbereitung für die Reihe „Beihefte des Archivs für Diplomatik“, Böhlau, Köln)

Aufsätze

1. Libra misericordiae: Le indulgenze di Bonifacio VIII, in: Rivista di storia della chiesa in Italia, 64 (2010), S. 347-380

2. (zusammen mit Markus Cottin) Beglaubigung von gefälschten Urkunden über die Verlegung des Bischofsitzes nach Naumburg, in: Der Naumburger Meister – Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen, Petersberg 2011, S. 740-742

3. (zusammen mit Markus Cottin) Merseburger Bischofschronik, in: Der Naumburger Meister (wie oben), S. 757-759 

4. I rapporti tra la Chiesa romana e gli enti monastici della Marsia nei secoli XI e XII, in: Rivista di storia della chiesa in Italia, 67 (2013), S. 3-35

5. Die Päpste und der Siegeszug des Ablasses im 13. Jahrhundert, in: Die Päpste. Amt und Herrschaft in Antike, Mittelalter und Renaissance, hrsg. von M. Matheus, B. Schneidmüller und St. Weinfurter, Regensburg 2016, S. 341-355

6. Claues ecclesie contempnuntur et penitentialis satisfactio eneruatur. La diffusione della prassi indulgenziale e le costituzioni 60 e 62 del IV Concilio Lateranense, in: Il IV Concilio Lateranense, hrsg. von E. Menestò, Spoleto 2017 (Atti dei Convegni del Centro Italiano di Studi sul Basso Medioevo, Accademia Tudertina, 30), S. 449-472

7. L’indulgenza tra storia e storiografia, in: Economia della salvezza e indulgenza nel medioevo (siehe oben), S. 3-29

8. Confraternite e prassi indulgenziale tra Due e Trecento. Prime note, in: Economia della salvezza e indulgenza nel medioevo (siehe oben), S. 121-148

9. Aspetti diplomatistici delle lettere di indulgenza degli ordini mendicanti intorno alla metà del Duecento, in: Il Perdono di Assisi e le indulgenze plenarie, hrsg. von S. Brufani, Spoleto 2017 (Atti dei Convegni della Società internazionale di studi francescani e del Centro interuniversitario di studi francescani, Nuova Serie, 27), S. 195-217

10. Sui pretiossisimi vultus Imago. Veronica e prassi indulgenziale nel XIII e all’inizio del XIV secolo, in: Veronica, Saint Veronica and vera icona in Medieval Texts and Art, hrsg. von A. Murphy und G. Wolf, Turnhout 2017 (Convivium, Supplement) (im Druck)

11. Mendicant Friaries and grant of indulgences: a new Economy of the Sacred? The example of Central Europe (1250-1275), in The material running of the Mendicant friaries in Central Europe – Economy of the Sacred, hrsg. von M. M. de Cevins und L. Viallet, Rennes 2017 (Presses Universitaires de Rennes) (im Druck)

12. Clara claris preclara. Un originale della littera di canonizzazione di Chiara d’Assisi ed altri documenti pontifici inediti dall’Archivio di Stato di Ascoli Piceno, in: Rivista di Storia della Chiesa in Italia 71 (2017) (im Druck)

13. Illuminierte Ablassbriefe im spätmittelalterlichen Westfalen (1220-1520), in: Illuminierte Urkunden des Mittelalters, hrsg. von M. Roalnd und A. Zaijc, Köln 2017 (Beihefte des Archivs für Diplomatik) (im Druck)

 

Aufsätze in Vorbereitung

1. Rotulus und Herrschaftsverdichtung am Beispiel der Güterliste Philipps von Heinsberg. Beitrag zum geplanten Tagungsband: Der Rotulus im Gebrauch (siehe oben)

2. Consenso e partecipazione nel Regno di Sicilia all’epoca del Vespro. Beitrag zum geplanten Tagungsband: Costruire il consenso, hrsg. von M.P. Alberzoni - P. Silanos, Mailand 2018 (Ordines).

 

Rezensionen/Tagungsberichte

1. Bericht zur Tagung: Campagne legate alle indulgenze nel tardo medioevo, Martin Lutero e il dibattito del 1517, in: Rivista di Storia della chiesa in Italia 69 (2015), S. 206-218

2. Bericht zur Tagung: Ablasskampagnen des Spätmittelalters, Martin Luther und der Ablassstreit von 1517, in: QFAIB 1/2015, S. 432-439

3. Rezension zu: T. Salemme, Documenti pontifici nel “tabularium” dell’abbazia cistercense di Chiaravalle Milanese (da Innocenzo II a Clemente V), Turnhout 2014, in: Francia-Recensio 1/2016 

4. Rezension zu: S. Petersen, Prämonstratensische Wege nach Rom. Die Papsturkunden der fränkischen und schwäbischen Stifte bis 1378, Köln 2015, in: Francia-Recensio 1/2016

5. Rezension zu: Geschichte des Bergischen Landes. Bis zum Ende des alten Herzogtums 1806, hg. von S. Gorißen, H. Sassin und K. Wesoly, Bielefeld 2014, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 1/2016

6. Rezension zu Giovanni Pesiri: Pergamene nell'archivio del Capitolo Cattedrale di San Pietro in Fondi (1140-1494). Rom 2015, in Sehepunkte 16 (2016), Nr. 9

7. Rezension zu: Piero Majocchi: La seta di Cangrande. Rituali funerari e distinzione sociale in Italia nel Medioevo, Rom 2015, in Sehepunkte 17 (2017), Nr. 1

8. Rezension zu: Identität und Gemeinschaft. Vier Zugänge zu Eigengeschichten und Selbstbildern institutioneller Ordnungen, hg. von Mirko Breitenstein [u.a.], Münster [u.a. 2015], in: Sehepunkte 17 (2017), Nr. 4

9. Rezension zu: Kirsi Salonen/Sari Katajala-Peltomaa: Church and Belief in the Middle Ages. Popes, Saints, and Crusaders, Amsterdam 2016, in: Sehepunkte 17 (2017), Nr. 6

10. Rezension zu: Mathias Kluge: Handschriften des Mittelalters. Grundwissen Kodikologie und Paläographie, Stuttgart 2014, in: Sehepunkte 17 (2017), Nr. 9

11. Rezension zu: Ablasskampagnen des Spätmittelalters Luthers Thesen von 1517 im Kontext, hrsg. von A. Rehberg, Berlin/New York 2017 (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom, 132), in: Sehepunkte 17 (2017), Nr. 10

12. Rezension zu: Geschichte des Bergischen Landes. Das 19. und 20. Jahrhundert, Bielefeld 2016, in Vorbereitung für Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte

13. Rezension zu: Johannes Probus Cronica monasterii beati Meynulphi in Bodeken Aufzeichnungen aus dem Kloster Böddeken 1409 bis 1457, hg. von Heinrich Rüthing, Bielefeld 2016, in Vorbereitung für Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte

14. Rezension zu: Dieter Kastner: Die Urkunden von Kloster Gaesdonck. Regesten 1351-1550 (= Inventare nichtstaatlicher Archive, 56), Bonn 2016, in Vorbereitung für Sehepunkte

Nach oben