Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Vortrag von Amalia Fößel entfällt
    13.11.2018, Di. 18 Uhr, in N.10.20[mehr]
  • Sprechstunde diese Woche am Donnerstag statt am Dienstag
    Dr. Bernd Bühlbecker[mehr]
  • WZ: "Vorurteile auf dem Prüfstand"
    Artikel vom 05.11.2018[mehr]
  • Neu erschienen: Tagungsband über Moritz Julius Bonn
    apl. Prof. Dr. Ewald Grothe[mehr]
  • Maria Pia Alberzoni: Franz und Klara von Assisi – die Suche nach neuen Wegen zum Heil
    13.11.2018, 16 Uhr, HS 18[mehr]

Jan Vondráček

Wiss. Mitarbeiter für Neuere und Neueste Geschichte

Biographie

Geburtsjahr: 1985
Geburtsort: Prag

Studium:

  • Okt. 2009 – Sept. 2011 Ludwig-Maximilians-Universität München
    Elitestudiengang „Osteuropastudien“
  • Okt. 2006 – Sept. 2009 Technische Universität Darmstadt:
    Studiengang: „Geschichte der Moderne BA“
  • November 2017:
    Rigorosum (TU Chemnitz): Herrschaft, Verwaltung und Alltag im Protektorat Böhmen und Mähren. Alltägliches Wirtschaften im politischen Bezirk Kladno von 1939 bis 1945

Forschungsschwerpunkte:

  • Zweiter Weltkrieg: Besatzungspolitik
  • Tschechoslowakei