Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Das Sekretariat für Alte Geschichte ist ab dem 28.8.2018 nicht besetzt
    Ab dem 28. August 2018 wird das Sekretariat der Alten Geschichtevorübergehend nicht besetzt sein.In...[mehr]
  • Neue Exkursionsberichte
    Aachen und Marburg 2018[mehr]
  • Das Sekretariat der Neueren und Neuesten Geschichte schließt vom 6.-19.08.
    Antjekatrin Fedler[mehr]

Prof. Dr. Gerrit Walther

Universitätsprofessor für Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit

Lebenslauf

  • 1959
    Geboren in Kiel.
  • 1980 bis 1986
    Studium der Literaturwissenschaft, Geschichte und Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt a. M., daneben Redakteursausbildung bei einer Tageszeitung.
  • 1983 bis 1986
    Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
  • 1987 bis 1997
    Wiss. Mitarbeiter am Historischen Seminar in Frankfurt.
  • Seit 1990
    Mitarbeit im Gutachtergremium der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
  • 1992
    Promotion zum Dr. phil.
  • 1997
    Habilitation und Privatdozentur für Neuere Geschichte in Frankfurt.
  • Seit 1997
    Koordinator des Projekts „Humanismus“ der Gerda Henkel Stiftung (Doktorandenbetreuung; Organisation von Arbeitsgesprächen und internationalen Tagungen).
  • WS 2000/2001
    Vertretung der C 4 – Professur für Neuere Geschichte (Frühe Neuzeit) an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • seit Oktober 2001
    Vertretung der C 4 – Professur für Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit an der Bergischen Universität Wuppertal.
  • November 2002
    Ernennung zum C 4 – Professor für Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit an der Bergischen Universität Wuppertal.
  • seit 2003
    Fachherausgeber für den Bereich „Bildung“ innerhalb der „Enzyklopädie der Neuzeit“.
  • seit 2005

    • Fachvertreter für Geschichte im Komitee des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Renaissanceforschung.
    • Fachvertreter für Frühe Neuzeit im Herausgebergremium der „Historischen Zeitschrift“.
    • Verantwortlicher Betreuer der Arbeitsgruppe „Geschichte“ im „Geisteswissenschaftlichen Kolleg“ der Studienstiftung des deutschen Volkes (bis 2007).

  • 2006
    Ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften (Klasse für Geisteswissenschaften).
  • 2008
    Ordentliches Mitglied der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.
  • März 2008
    Prodekan des Fachbereichs A: Geistes- und Kulturwissenschaften.
  • Oktober 2008
    Dekan des Fachbereichs A: Geistes- und Kulturwissenschaften.
  • Februar 2012
    Korrespondierendes Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Philosophisch-historische Klasse)
  • März 2012
    Präsident der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 

Nach oben