Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Thomas Heinze (Wuppertal): Beharrungskräfte im deutschen Universitätssystem und die Politikberatung durch den Wissenschaftsrat
    24.10.2018, Mi. 18 Uhr, in N.10.20[mehr]
  • Kolloquium der Neueren und Neuesten Geschichte
    WiSe 2018/19[mehr]
  • Neues DFG-Projekt in der Wissenschaftsgeschichte
    Die DFG hat das Forschungsvorhaben Das Mathematische Forschungsinstitut Oberwolfach, 1944-1963: Vom...[mehr]
  • Kolloquium: Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte
    Freitag, 26.10.2018, in O.11.35[mehr]
  • Kolloquium Wissenschafts- und Technikforschung WiSe 2018/19
    Mittwochs, 18 Uhr, in N.10.20[mehr]

apl. Prof. Dr. Wolfgang E. Heinrichs

Privatdozent für Neuere Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Kirchengeschichte

Biographie

Geb. 1956, Promotion 1988, Habilitation 1997 an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal, seit 2003 apl. Prof.
Pastor im Bund Freier evangelischer Gemeinden, seit 1989;
Seit Sommer 2009 Gymnasiallehrer am Freien Christlichen Gymnasium Düsseldorf, Fächer: Religion und Geschichte