Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Zusätzliche Sprechstunde am 27.06.
    Dr. Agnes Laba[mehr]
  • Vortragstag "Georg Simmel und das Leiden an der Moderne"
    Am 21. Juni, 9:30-18:30 Uhr, in K.11.07[mehr]
  • Interdisziplinäres Mediävistisches Kolloqiuium
    Dienstags, 16-18.00 Uhr, U.12.03[mehr]
  • Seminar Italien im Film
    18.04, 16.05. und 27.06.2018[mehr]
  • Kolloquium des Historischen Seminars SoSe 2018 "Erinnerungskultur"
    Dienstags, 18-20 Uhr, N.10.20[mehr]

Prof. Dr. phil. Eckhard Freise (i.R.)

Universitätsprofessor im Ruhestand für mittelalterliche Geschichte

Biographie

  • geboren in Erfurt am 30.11.44
  • seit 1996 Universitätsprofessor (C 4), Historisches Seminar - Mittelalterliche Geschichte
  • derzeit in universitären Gremien: Fachbereichskommission für Studium und Lehre, Mitglied im Institut für Schulforschung und Lehrerbildung (ISL).
  • Autor der Monumenta Germaniae Historica, Mitglied des Verbandes der Historikerinnen und Historiker Deutschlands, der Historischen Kommission für Westfalen, im Vorstand der Emanuel-Lasker-Gesellschaft.
  • Exkursionen: Gemeinsam mit Kollegen Orth, Alte Geschichte: 1998 Süditalien; 2000: Von der Donau bis zur Adria; 2002: Burgund u. Provence; 2004: Südengland; geplant 2006: Umbrien, Mittelitalien ...
  • im Leben außerhalb der Uni: Fan angewandten Trivialwissens (Großes Rätselrennen des SZ-Magazins, Günter Jauchs Quiz-Show) und Turnierschachspieler (schwache Nahschach-ELO 2032, besseres ICCF-Rating 2370).

Nach oben