Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Florenz 2018
    Exkursionsbericht[mehr]
  • Verlegung der Sprechstunde
    Herr Prof. Dr. Jochen Johrendt[mehr]
  • Étienne Doublier: Institutionalisierungsprozesse im Spiegel urkundlicher Überlieferung
    Öffentl. Antrittsvorlesung, Di. 29.05., 18 Uhr c.t., O.07.24[mehr]
  • Spuren des Zweiten Weltkrieges in Wuppertal
    Rundschau-Artikel vom 28. April 2018[mehr]
  • Sekretariat in den Pfingstferien geschlossen
    Sekretariat für Alte Geschichte[mehr]

Dr. Eoin Ryan

Wiss. Mitarbeiter für Neuere und Neueste Geschichte

Biographie

Eoin Ryan hat an der Brown University (Providence, RI) eine Promotion im Fach Philosophie abgeschlossen und zuvor Philosophie, Englische Literaturwissenschaften und Elektronik-Ingenieurwissenschaft in Dublin studiert. Er hat in Irland, Deutschland und den USA als Lektor und Schreibcoach gearbeitet und Akademisches Schreiben (Fokus: Schreiben auf Englisch) an der Harvard University, der Brown University und der Leuphana Universität Lüneburg gelehrt. Seit Januar 2017 unterstützt er das Forschungsprojekt Societies under German Occupation: Experiences and Everyday Life in World War II als "Managing Editor".

Eoin Ryan has degrees in philosophy, English literature and electronic engineering. He holds a PhD in philosophy from Brown University (Providence, RI). He has worked as an editor, writing teacher and writing consultant, independently and at universities, with a particular focus on academic English, in the United States, Ireland, and Germany. He joined the Societies under German Occupation: Experiences and Everyday Life in World War II as managing editor in January 2017.