Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Joel SCHNEIDER (Wuppertal): Die Opposition gegen Heinrich IV. – päpstliche und fürstliche Widerstände am Beispiel Gregors VII. und der Sachsen
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 21.04.2021 [mehr]
  • Remco Heesen (Perth): Is Peer Review a Good Idea?
    IZWT-Kolloquium, 21.04.2021 [mehr]
  • Julian Hamann (Berlin): Meritokratie als Problem: Die Bewertung von Leistung und sozialer Passung in Berufungsverfahren
    IZWT-Ringvorlesung, 14.04.2021 [mehr]
  • Erlebnis Archiv
    Praktikumsprojekt [mehr]
  • Sekretariat für Geschichte der Frühen Neuzeit und Neuere und Neueste Geschichte geschlossen
    6.4.2021-9.4.2021 [mehr]
zum Archiv ->

Oberseminar Mittelalterliche Geschichte



Mittwoch 16.15-18.00 Uhr

Die Vorträge finden via zoom statt. Zugangsdaten erhalten Sie über: mittelalter@uni-wuppertal.de

 

21. April
Joel SCHNEIDER (Wuppertal): Die Opposition gegen Heinrich IV. – päpstliche und fürstliche Widerstände am Beispiel Gregors VII. und der Sachsen

5. Mai
Anna DOROFEEVA (Berlin): The social and intellectual context of encoded writing in the early Middle Ages

19. Mai 
Jens Niklas VAN LAACK (Wuppertal): Adam von Bremen und sein Blick auf den Norden

21. Mai
Achtung, abweichend Freitag, ab 14.00 Uhr: Gemeinsames Oberseminar mit Aachen – gesondertes Programm

2. Juni
Ina SCHÄFER (Wuppertal): Königswahlen und dynastische Brüche. Lothar III. und Konrad III.

16. Juni
Benjamin TORN (Freiburg): Boten – Briefe – Missverständnisse? Die kaiserlich-päpstliche Kommunikation um 1200

23. Juni
Lisa ELSBERGER (Wuppertal): Gesandtschaftsberichte im spätmittelalterlichen Burgund

14. Juli
Maria KRUMM (München): Pönitentiare kümmern sich um den toten Papst: Entstehung und Entwicklung einer kurialen Tradition (13.-15. Jahrhundert)

Fortgeschrittene und interessierte Studierende sind herzlich eingeladen!