Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Klausuren im SoSe 2020
    Klausurtermine und -anmeldungen [mehr]
  • Oberseminar Mittelalterliche Geschichte
    PMBI, mittwochs, 16 Uhr, in K1 [mehr]
  • Leistungsbescheinigungen in der Geschichte
    Momentan digital möglich [mehr]
  • Lehrbetrieb im SoSe 2020
    Infos für Studierende [mehr]
zum Archiv ->

Vertiefungsworkshops

Während wir uns in den Einführungstutorien mit Fragen des Studienalltags und des Fachs Geschichte auseinandersetzen, werden in den Workshops wissenschaftliche Arbeitstechniken eingeübt und vertieft. Abhängig von Ihrem persönlichen Interesse, Ihrem Lernstand und Ihren Vorkenntnissen stehen Ihnen folgende Workshops zur Auswahl:

  • Vom Strukturieren und Schreiben: die erste wissenschaftliche Hausarbeit
  • Vom Suchen und Finden: Literaturrecherche in Bibliothek und Netz
  • Von A(uftreten) bis Z(usammenfassen): Vorbereitung und Durchführung wissenschaftlicher Präsentationen

Der Hausarbeitsworkshop soll Ihnen die grundlegenden Informationen rund um die erste Hausarbeit geben. Hier wird geklärt, wie Sie von einem Thema zu einer erkenntnisleitenden Fragestellung kommen, wie Sie Ihre Arbeit gliedern können, welche Rolle Quellen und Forschungsliteratur in Ihrer Arbeit spielen, wie sie richtig zitieren und was einen wissenschaftlichen Schreibstil ausmacht. Anhand praktischer Übungen sollen sie Ihre bestehenden Kenntnisse vertiefen und für Ihre eigene Arbeit fruchtbar machen können. Darüber hinaus besprechen Sie, wie Sie Ihr Schreibprojekt planen und durchführen können.

Auch im Präsentationsworkshop steht das praktische Üben im Fokus. Hier lernen Sie, welche verschiedenen Präsentations- und Referatsformen es gibt, wie Sie sich auf sie vorbereiten können und mit welchen Medien Sie arbeiten müssen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit in einer kleinen Lerngruppe ohne Notendruck ein eigenes Kurzreferat zu präsentieren, Ihren Vortragsstil zu üben und ein konstruktives Feedback durch Ihre KommilitonInnen und TutorIn zu bekommen.

Im Geschichtsstudium ist es unumgänglich richtig Recherchieren zu lernen, denn dies ist eine der wichtigsten Kompetenzen eines/r Historikers/in: Sie finden fundierte Literatur und geeignete Quellen, wo andere längst aufgeben. Der Rechercheworkshop behandelt daher alle Themen rund um das Suchen und Finden von Literatur. Hier werden Sie anhand praktischer (auch gerne eigener) Rechercheaufträge die wichtigsten Recherchemethoden, wie das Finden geeigneter Operatoren kennenlernen und einüben. Darüber hinaus werden Ihnen die wichtigsten Rechercheinstrumente, wie die verschiedenen Datenbanken und Kataloge vorgestellt und es wird Ihnen gezeigt, wie Sie diese nutzen können.

Die Teilnahme an zwei Workshops ("Vom Strukturieren und Schreiben" und ein Workshop nach Wahl) ist eine Voraussetzung für den Erwerb des Erweiterungszertifikats.

 

Für die Teilnahme an weiteren Workshops erhalten Sie auf Anfrage Teilnahmenachweise.

Workshoptermine Vertiefungsworkshops WS 19/20

Rechercheworkshop:

  • Freitag, 07.02.2020 & Samstag, 08.02.2020, jeweils von 10-15 Uhr
  • Freitag, 13.03.2020 & Samstag, 14.03.2020, jeweils von 10-15 Uhr
  • Freitag, 03.04.2020 & Samstag, 04.04.2020, jeweils von 10-15 Uhr

Präsentationsworkshop:

  • Dienstag, 03.03.2020 & Samstag, 14.03.2020, jeweils von 10-15 Uhr
  • Samstag, 04.04.2020 & Samstag, 18.04.2020, jeweils von 10-15 Uhr
  • Samstag, 25.04.2020 & Samstag, 09.05.2020, jeweils von 10-15 Uhr

Die Anmeldung zu den Recherche- und Präsentationsworkshops findet vom 09.12.2019-29.12.2019 bei Wusel statt.

Hausarbeitsworkshops:

  • Die Hausarbeitsworkshoptermine werden innerhalb der Tutorien zwischen Teilnehmenden und Tutor*innen gemeinsam abgesprochen.

Interessierte Erstsemester, die nicht am Tutorium teilnehmen, können sich an die Mentorinnen unter: mentorengeschichte{at}uni-wuppertal.de wenden.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass die epochenspezifischen Hausarbeiten-Workshops im WS 2019/2020 in den Monaten Februar und März stattfinden werden und daher eine Workshop-Anmeldung per E-Mail bis zum 17. Januar 2010 erfolgen muss.

Workshoptermine SS 20

Liebe Studierende,
auch in diesem besonderen Semester stehen wir Ihnen mit unseren Angeboten zur Seite.

Digitaler Präsentationsworkshop
23.05. & 06.06., jeweils von 9-14h via Zoom
30.05. & 20.06., jeweils von 9-14h via Zoom

 

Digitaler Recherche-Workshop
27.06. (10-14h) & 04.07. (10-17h) via Zoom
Anmeldungen werden noch bis zum 25.06. 18:00h entgegengenommen. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an mentorengeschichte{at}uni-wuppertal.de

 

Digitaler Hausarbeiten-Workshop Frühe Neuzeit Tag II
23.05., 10-14h via Zoom


Informeller Austausch zu „Uni@Home“ (Themen: Offene Austauschrunde, Tipps zur Literaturbeschaffung + zum Zeit- und Arbeitsmanagement)
23.05., 9-11h via Zoom
23.05., 16-18h via Zoom


Sie haben Interesse an einem der oben genannten Formate, aber die Termine haben bereits stattgefunden? Dann schreiben Sie eine E-Mail an mentorengeschichte{at}uni-wuppertal.de.

 

Beratung
Jeden Donnerstag von 11-12h findet eine offene Beratungssprechstunde via Zoom statt, zu der Sie ohne Anmeldung kommen können. Nutzen Sie dafür den folgenden Link: https://uni-wuppertal.zoom.us/j/99062697733?pwd=TUl3ajlSakZHM2RNRDd1R053Wm1nUT09.

Natürlich können wir auch einen anderen Termin vereinbaren, schreiben Sie dazu eine kurze E-Mail an mentorengeschichte{at}uni-wuppertal.de. Ebenso sind Beratungen per Telefon oder E-Mail möglich.