Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • "Gewaltgeschichten erinnern. Menschenrechtserziehung ermöglichen. Israelische Geschichts- und Erinnerungskultur im Wandel"
    Exkursion nach Israel 29.02.-6.03.2020 [mehr]
  • Übersichtsplan Feriensprechstunden
    Sommersemester 2019 [mehr]
  • Nachholtermin für mündliche Prüfungen
    Prof. Dr. Armin Eich [mehr]
  • Internationaler Workshop der Ikonographie bildlicher Darstellungen auf wissenschaftlichen Instrumenten der Frühen Neuzeit
    Workshop 21.-22. August 2019 [mehr]
  • Gleichstellungspreis 2018 für Steffi Grundmann
    Pressemitteilung vom 3.07.2019 [mehr]
zum Archiv ->

Wendan Li

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Mittelalterliche Geschichte

Biographie

1989

geb. in Beijing, China

2007 bis 2011

Bachelorstudium an der Peking University, China.

Hauptfach: Germanistik. 

Abschlussarbeit: Die Funktionalität des Minnesangs: Reinmars Werk als Beispiel

2011 bis 2014

Masterstudium an der Peking University, China.

Hauptfach: Geschichte. 

Abschlussarbeit: Potestas und Caritas bei Papst Innocenz III.: Idee und Realität

2012 bis 2013

Austauschstudium an der Freien Universität zu Berlin und Humboldt Universität zu Berlin

2014 bis 2018

Promotion in Mittelalterlicher Geschichte an der Freien Universität zu Berlin (LS Prof. Dr. Matthias Thumser).

Dissertation: Die Vita Gregorii IX. Kuriale Sicht eines Papstes in seinem Amt.

seit September 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Mittelalterliche Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal (LS Prof. Dr. Jochen Johrendt).

Projektsvorhaben: Franziskaner und die Anfänge der päpstlichen Legation in die Mongolei und nach China im 13. und 14. Jahrhundert: Norm und Praxis