Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Urlaub Sekretariat Alte Geschichte
    Frau Viola Westphal[mehr]
  • Workshoptermine 2018
    Mentorenprogramm: Ein guter Start ins Geschichtsstudium[mehr]

Dr. Heidi Hein-Kircher

Vertretung des Lehrstuhls für Geschichte und ihre Didaktik

Biographie



Wissenschaftlicher Werdegang


1989-1994

Studium der Osteuropäischen Geschichte, Neueren und Mittleren Geschichte und Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

1991-1994

Studentische Hilfskraft am Historischen Seminar IV (Osteuropäische Geschichte). 1991-1994 Studentische Hilfskraft am Historischen Seminar, Abteilung für Osteuropäische Geschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1994

M.A., Magisterarbeit über „Die ständigen Theater in Warschau, Krakau und Posen als Orte nationaler Bewusstseins- und Identitätsbildung (1815-1846/48)“.

1989-1994

Stipendiatin der Studienförderung der Konrad Adenauer-Stiftung

1995-1996, 2002-2005

Forschungsstipendien des Deutschen Historischen Instituts in Warschau 

1995-2000

Promotionsstudium der Osteuropäischen und Neueren Geschichte sowie der Jiddistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 

1995-1998

Stipendiatin der Graduiertenförderung der Konrad Adenauer-Stiftung

1995-1998

mehrmonatige Forschungsaufenthalte in Warschau, Krakau und New York.

1996-2007

Lehrbeauftragte am Historischen Seminar der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf

1998-2001

Wissenschaftliche Hilfskraft am Historischen Seminar, Abteilung für Osteuropäische Geschichte der Heinrich-Heine-Universität

2000

Promotion. Dissertation: Der Piłsudski-Kult und seine Bedeutung für den polnischen Staat1926-1939“

2000-2008

Dozentin bei der Arbeitsgemeinschaft Sozialpädagogik und Gesellschaftsbildung e.V. (ASG), Düsseldorf

2002-2003

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen der Vertretung der Juniorprofessur Europastudien an der Heinrich-Heine-Universität

seit 04/2003

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft

seit 2004

Lehrbeauftragte an der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich 6 Geschichte und Kulturwissenschaften

seit 2009

Leiterin der Abteilung Wissenschaftsforum am Herder-Institut für Historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft

01/2017

Einreichung der Habilitationsschrift „Lemberg sichern. Kommunalpolitische Praktiken, Strategien und Visionen in einer multiethnischen Stadt der Habsburgermonarchie“ an der Philipps-Universität Marburg

WS 2017/18

Vertretungs-Professur für „Geschichte und ihre Didaktik“ an der Bergischen Universität Wuppertal