Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Caterina Cappuccio: Kaisertum und Italien im 14. Jahrhundert zwischen Vorstellungsgeschichte und Herrschaftsinstrumenten
    Kolloquium des Historischen Seminars, 01.02.2022 [mehr]
  • Philipp WOLLMANN (München): Die päpstliche Delegationsgerichtsbarkeit in Bayern bis zum Ende der Stauferzeit
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 02.02.2022 [mehr]
  • Monika Wulz (Luzern): Geistige Arbeit und soziale Ungleichheit. Diskurse um 1900
    IZWT-Kolloquium, 02.02.2022 [mehr]
  • Papstzoom
    Internationales Online-Kolloquium, 28.01.2022 [mehr]
  • Ruth Müller (München): Niemals genug Zeit? Zum Verhältnis von Temporalität und Normativität in der Peer Review Verfahren des ERC
    IZWT-Kolloquium, 26.01.2022 [mehr]
zum Archiv ->

Sabrina Blank

Doktorandin in der Mittelalterlichen Geschichte

Biographie

  • 2006–2016
    Lehramtsstudium für die Fächer Anglistik/Amerikanistik und Geschichte an Gymnasien/Gesamtschulen an der Bergischen Universität Wuppertal
  • Seit 04/2017
    Promotionsstudentin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte (Prof. Dr. Jochen Johrendt) an der Bergischen Universität Wuppertal
  • 2017–2019
    Promotionsförderung der Bergischen Universität Wuppertal
  • 11/2017
    Stipendiatin am Deutschen Historischen Institut in Rom
  • 03–04/2019
    Auslandsstipendium „International Promovieren in Wuppertal“
  • 10/2019–09/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte (Prof. Dr. Jochen Johrendt)
  • Seit 10/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittlere Geschichte (Prof. Dr. Harald Müller) am Historischen Institut der RWTH Aachen University