Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Caterina Cappuccio: Kaisertum und Italien im 14. Jahrhundert zwischen Vorstellungsgeschichte und Herrschaftsinstrumenten
    Kolloquium des Historischen Seminars, 01.02.2022 [mehr]
  • Philipp WOLLMANN (München): Die päpstliche Delegationsgerichtsbarkeit in Bayern bis zum Ende der Stauferzeit
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 02.02.2022 [mehr]
  • Monika Wulz (Luzern): Geistige Arbeit und soziale Ungleichheit. Diskurse um 1900
    IZWT-Kolloquium, 02.02.2022 [mehr]
  • Papstzoom
    Internationales Online-Kolloquium, 28.01.2022 [mehr]
  • Ruth Müller (München): Niemals genug Zeit? Zum Verhältnis von Temporalität und Normativität in der Peer Review Verfahren des ERC
    IZWT-Kolloquium, 26.01.2022 [mehr]
zum Archiv ->

Emmylou Haffner from the Archives Henri Poincaré (University of Lorraine) and SPHERE (University Paris Diderot) has obtained a scholarship from the Clemens Heller Foundation (Maison des Sciences de l'Homme) to stay at the IZWT. She will work on the edition of Bernhard Riemann's Gesammelte mathematische Werke und wissenschaftlicher Nachlass in 1876 by Richard Dedekind and Heinrich Weber. She will be at the IZWT from January 1 to October 1, 2016.