Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Caterina Cappuccio: Kaisertum und Italien im 14. Jahrhundert zwischen Vorstellungsgeschichte und Herrschaftsinstrumenten
    Kolloquium des Historischen Seminars, 01.02.2022 [mehr]
  • Philipp WOLLMANN (München): Die päpstliche Delegationsgerichtsbarkeit in Bayern bis zum Ende der Stauferzeit
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 02.02.2022 [mehr]
  • Monika Wulz (Luzern): Geistige Arbeit und soziale Ungleichheit. Diskurse um 1900
    IZWT-Kolloquium, 02.02.2022 [mehr]
  • Papstzoom
    Internationales Online-Kolloquium, 28.01.2022 [mehr]
  • Ruth Müller (München): Niemals genug Zeit? Zum Verhältnis von Temporalität und Normativität in der Peer Review Verfahren des ERC
    IZWT-Kolloquium, 26.01.2022 [mehr]
zum Archiv ->

Geschlechtshistorischer Studientag

Onlineveranstaltung, 06.12.2021

Geschlechtshistorischer Studientag
6.12.2021    12.30-18 Uhr


Programm
12:30-13:15 Sophia Krebs: Die vergessenen Frauen - nicht überliefert, nicht ediert, nicht bekannt
13:25-14:10 Open discussion
14:20-15:05 Agnes Laba: Masculinities in Distress
16:05-16:50 Astrid Albert: Männlichkeitskonstruktionen bei Ludwig von Vincke
17:00-17:45 Julieta Blázquez: Women and diversities in the suburbs: What does it mean to have a body?


Alle an Geschlechtergeschichte und geschlechterhistorischer Forschung Interessierten sind herzlich eingeladen.
Die Vorträge finden in Zoom statt.
Zugangsdaten erhalten Sie über: ann-kristin.junker{at}uni-wuppertal.de