Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Dispositivos y Desastre
    Forschungskolloquium [mehr]
  • Noch freie Plätze in Veranstaltungen
    Übersicht [mehr]
  • Zur Begrüßung und Orientierung der Studierenden
    Hinweise für Erstemester- und neue M.Ed.-Studierende [mehr]
  • Digitaler Austausch zum Thema Studienabbruch im Fach Geschichte
    26.10.2021 [mehr]
  • Belegung der Veranstaltungen in Alter, Mittelalterlicher und Neuester Geschichte, sowie früher Neuzeit
    Aktueller Hinweis zu Studilöwe [mehr]
zum Archiv ->

Kursteilnahme im Wintersemester 2021/22

Informationen zu Veranstaltungen

Liebe Studierende,

die Teilnahme an Seminaren und Übungen ist im Wintersemester 2021 weitgehend einheitlich geregelt. Dies sowie einige Erläuterungen zu StudiLöwe bitte ich Sie zu beachten:

  • Alle regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen beginnen in der Woche ab dem 18. Oktober

  • Fast alle Seminare und Übungen sind über StudiLöwe zu belegen. Bitte melden Sie sich dort in der Zeit vom 23. August bis zum 12. September an. Der Termin wurde so spät gewählt, damit die Verteilung in ihrem anderen Studienfach bis dahin schon geklärt ist. Wenn Sie die Seminare/Übungen bei StudiLöwe belegt haben, erhalten Sie ggf. kurz vor Veranstaltungsbeginn weitere Informationen, z.B. über den zugehörigen Moodle-Kurs. Abweichende Regelungen sind in StudiLöwe ausgewiesen. In wenigen Ausnahmen steht die Anmeldemöglichkeit (per Mail bzw. per direktes Einschreiben in die zugehörigen Moodle-Kurse bei allen Vorlesungen) im Kommentar zur Veranstaltung.

  • Eine Übersicht zu allen Veranstaltungen des Fachs Geschichte angeordnet nach Veranstaltungstypen finden Sie hier. Mit diesem Service erhalten Sie wichtige Informationen auf einen Blick, die aus StudiLöwe so nicht entnommen werden können.

  • Sollte eine Veranstaltung für ein von Ihnen benötigtes Modul nicht freigegeben sein, wenden Sie sich bitte an das zuständige Sekretariat. Dort kann geprüft werden, ob eine Anrechnung möglich ist.

  • Die unterschiedlichen Kolloquia im Historischen Seminar sind in der Regel bei StudiLöwe keiner Veranstaltungsgruppe zugeordnet und daher in den Studiengängen nicht sichtbar. Sie finden die StudiLöwennummer in den Übersichten zu allen Veranstaltungen der Geschichte, darüber sind die Kolloquia auch auffindbar. Informationen zu diesen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Kommentar.

  • Für Studierende im ersten Semester: Es gibt auf jeden Fall genügend Plätze in den Proseminaren. Manche werden extra für Erstsemester frei gehalten. Sie können diese Plätze in einem gesonderten Belegungszeitraum in der Orientierungswoche 11.-15. Oktober belegen. Sollten Sie sich bei Übungen nicht rechtzeitig in Studilöwe einschreiben können, dann kontaktieren Sie bitte das zuständige Sekretariat oder direkt die Lehrenden.

Bitte beachten Sie diese Informationen und wenden Sie sich bei Schwierigkeiten an die entsprechenden Sekretariate oder direkt an die Lehrenden des Historischen Seminars.

Einen guten Start in das Wintersemester 2021/22 wünscht Ihnen

Ihr

Patrick Sahle