Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Jahr100Wissen: „Die Zwanziger Jahren waren keineswegs eine pausenlose Ekstase“
    Interview mit PD Dr. Georg Eckert [mehr]
  • Keine Präsenzprüfungen im Sommersemester
    Information für Studierende [mehr]
  • Dr. Katarzyna Woniak (Univ. Halle - Wittenberg): Gefühlswelten in Polen unter deutscher Besatzung, 1939-1945
    Lehrstuhlcolloquium Neuere und Neueste Geschichte, 19.05.2021 [mehr]
  • Jens Niklas VAN LAACK (Wuppertal): Adam von Bremen und sein Blick auf den Norden
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 19.05.2021 [mehr]
  • Gemeinsames Oberseminar mit Aachen
    Oberseminar Mittelalterliche Geschichte, 21.05.2021 [mehr]
zum Archiv ->

Keine Klausuren in Präsenz im WS 20/21

Information zur aktuellen Situation

Liebe Studierenden,

aufgrund der aktuellen Pandemielage werden im Fach Geschichte im Wintersemester 2020/21 keine Klausuren in Präsenz geschrieben werden. Alternative Prüfungsformen für in der Prüfungsordnung festgeschriebene Klausuren sind mündliche Prüfungen, Essays, online-Klausur unter Aufsicht oder eine elektronische Prüfung. Die konkrete Form der Prüfung in der von Ihnen besuchten Lehrveranstaltung wird von den Lehrenden für die einzelne Veranstaltung festgelegt, aus Gründen der Vergleichbarkeit für alle Studierenden identisch. Bitte geben Sie den Lehrenden noch etwas Zeit, um dies vorzubereiten - jeder von Ihnen wird seine Prüfungen absolvieren können, die konkrete Form wird von den Lehrenden rasch bekanntgegeben werden. 

Mit der Bitte um Verständnis verbleibe ich

Ihr

Jochen Johrendt