Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Kursteilnahme im Sommersemester 2021
    Informationen zu Veranstaltungen [mehr]
  • Einführungsveranstaltung StudiLöwe
    Ein Angebot für Erstsemesterstudierende [mehr]
  • Kolloquium des Historischen Seminars
    Dienstags, 18 Uhr [mehr]
  • Feminism, Gender, and (Historical) Science and Technology Studies
    Workshop [mehr]
  • Keine Klausuren in Präsenz im WS 20/21
    Information zur aktuellen Situation [mehr]
zum Archiv ->

Visual History Archive

Jetzt durch Lizenz der Universität Wuppertal verfügbar

Das Visual History Archive stellt mehr als 54.000 Video-Zeugnisse von Überlebenden und Zeug*innen von Genoziden zur Verfügung. Ursprünglich war es als Interview-Sammlung mit Shoah Überlebenden gedacht, mittlerweile ist die Sammlung um weitere Zeugnisse aus anderen historischen Genoziden erweitert worden. Für Studierende (wahrscheinlich eher der Neueren und Neusten Geschichte) ist das Archiv, vor allem in Pandemiezeiten, ein interessantes Online-Portal für die Quellenarbeit.

Um den Zugang nutzen zu können, muss ein VPN Zugang über die Uni gewährleistet sein; danach kann die Website des Archivs aufgerufen werden: http://vha.usc.edu/search
Wenn man sich registriert, können Interviews innerhalb des persönlichen Kontos bspw. unter eigenen "Projekten" gespeichert werden.

Die Lizenz ist zunächst bis zum 31.12.2021 gültig.