Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Timo Celebi: Nordrhein-Westfalens Gesamthochschulprojekt zwischen „Hochschulstruktur“ und „Hochschullandschaft"
    Mittwoch, 27.11.2019, ab 18 Uhr, in N.10.20 [mehr]
  • Georg Fülberth: Der Wohlklang der Zweiten Violine. Friedrich Engels‘ Beitrag zum Werk von Karl Marx
    Vortrag, 25.11.2019, 16:15-17:45 Uhr, in ME 04 (AstA-Ebene) [mehr]
  • Heidi Hein-Kircher: „Familienplanung“ als transnationale Wertvorstellung der Moderne: Ihre Entwicklung in Ostmitteleuropa im Vergleich und Kontext des euro-atlantischen Verständnisses vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Einführung der Pille
    Kolloquium, 26.11., 18 Uhr, in N.10.20 [mehr]
  • Fabian Link: Der Mensch im wissenschaftlich- technischen Zeitalter: Die 'Leipziger Schule der Soziologie' zwischen Anthropologie, Metaphysik und Kybernetik, 1914-1991
    Mittwoch 20.11.2019, 12 Uhr, in N.10.20 [mehr]
  • Sietske Fransen: The Microscopes of Antoni van Leeuwenhoek: Unremarkable Objects?
    Mittwoch, 20.11.2019, 18 Uhr, in N.10.20 [mehr]
zum Archiv ->

Das Mentorenprogramm Geschichte begrüßt alle Erstsemester

Mentorenteam

 

Liebe Erstsemester,

wir vom Mentorenprogramm Geschichte heißen Sie herzlich willkommen im Historischen Seminar an der Bergischen Universität Wuppertal. Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Geschichtsstudium entschieden haben! Wir die Mentorinnen, Astrid Albert und Andrea Ogiolda, sind Ihre Ansprechpartnerinnen für all Ihre Fragen rund um den Studieneinstieg. Unsere Aufgabe ist es, Ihnen den Studieneinstieg zu erleichtern. Dafür haben wir Ihnen ein breites Informations- und Beratungsangebot zusammengestellt, das Sie sowohl in der Orientierungswoche als auch in den ersten beiden Semestern unterstützen soll. Alle näheren Informationen und Termine zum Mentorenprogramm und seinem Angebot finden Sie auf unserer Homgepage unter https://www.geschichte.uni-wuppertal.de/de/studium/mentorenprogramm.html.