Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Sekretariat für Alte Geschichte geschlossen
    27.07 – 07.08 [mehr]
  • Klausuren im SoSe 2020
    Klausurtermine und -anmeldungen [mehr]
  • Oberseminar Mittelalterliche Geschichte
    PMBI, mittwochs, 16 Uhr, in K1 [mehr]
  • Leistungsbescheinigungen in der Geschichte
    Momentan digital möglich [mehr]
  • Lehrbetrieb im SoSe 2020
    Infos für Studierende [mehr]
zum Archiv ->

Blockveranstaltung: Historisches Lernen in der Grundschule

8.03., 9.03., 16.03.2019, jeweils von 10-17 Uhr

Termine:

Di. am 19.02.2019 in N.10.18  

Fr. am 08.03.2019 in N.10.18  

Sa. am 09.03.2019 in O.10.30  

Sa. am 16.03.2019 in O.09.11

 

Inhalt:

In dieser Übung sollen zunächst ausgewählte geschichtswissenschaftlichen Grundbegriffe analysiert und dekonstruiert werden, um eine solide Basis für historisches Arbeiten zu schaffen. Es soll herausgearbeitet werden, warum diese Begriffe geschichtswissenschaftliche Begriffe sind, welche Rolle sie in der Geschichtswissenschaft spielen und welchen Einfluss sie auf ein fundiertes, kritisches Geschichtsbild haben.

Ziel der Übung ist es, den Teilnehmer*innen ein fachwissenschaftliches Grundgerüst für das historische Lernen in der Primarstufe zu vermitteln. Didaktische Umsetzungsmöglichkeiten an der Grundschule können zwar mitgedacht werden, werden aber nicht explizit thematisiert.

 

Zielgruppe:

Die Übung richtet sich ausschließlich an angehende Grundschullehrer*innen im kombinatorischen Bachelor

Module: W42

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt in verbindlicher Form über Wusel.