Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Ein neuer Podcast zu „History & Politics“ der Körber-Stiftung
    oder: Wie die Geschichte hilft, die Gegenwart zu verstehen. [mehr]
  • Promovieren in der Mediävistik
    Virtuelle Inforunde, 16. Dezember, 14-16 Uhr [mehr]
  • Finnur Dellsén (Reykjavík): Scientific Progress: ‘By Whom?’ vs. ‘For Whom?’
    IZWT-Kolloquium, 9. Dezember [mehr]
  • Master of Arts Geschichte weiterhin möglich
    Neuer Teilstudiengang im MA Geistes- und Kulturwissenschaften [mehr]
zum Archiv ->

Praktikum im Archiv?

Erlebnis Archiv 2018

Das Archivberatungs- und Fortbildungszentrum des Landschaftsverbands Rheinland und die Bergische Universität Wuppertal bieten auch im Sommersemester 2018 das Praktikumsprogramm „Erlebnis Archiv“ an. Dabei stellen mehr als 60 Archive im Rheinland Plätze für ein vierwöchiges Praktikum während der Semesterferien im Sommer 2018 zur Verfügung.
Interessierte Studierende der Geschichte können durch dieses Programm wertvolle und einmalige Einblicke in die Archivarbeit gewinnen, für ihr Studium profitieren, sich fortbilden und zugleich wertvolle Berufserfahrung sammeln.
Ein Praktikum lässt sich zudem problemlos im Optionalbereich anrechnen!

 

Für alle Interessierten findet

am Mittwoch, den 11. April,10 bis 12 Uhr

im Vortragssaal der Bibliothek eine Informationsveranstaltung statt.


Frau Marner vom Landschaftsverband Rheinland wird ihre Fragen zum Praktimusablauf beantworten. Herr apl. Prof. Dr. Grothe, Leiter des Archivs des Liberalismus in Gummersbach, wird einige Enblicke in die Praxis der Archivarbeit geben. Ein/e Mitarbeiter/in vom Servicebereich der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal wird über die Formalia zu Praktika im Optionalbereich informieren. Eine Anmeldung für das Praktikumsprogramm „Erlebnis Archiv 2018“ ist dort möglich oder bei den Koordinatoren an der Bergischen Universität Wuppertal.

Jan Vondrácek (vondracek{at}uni-wuppertal.de)

Étienne Doublier (doublier{at}uni-wuppertal.de