Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Thomas Heinze (Wuppertal): Beharrungskräfte im deutschen Universitätssystem und die Politikberatung durch den Wissenschaftsrat
    24.10.2018, Mi. 18 Uhr, in N.10.20[mehr]
  • Kolloquium der Neueren und Neuesten Geschichte
    WiSe 2018/19[mehr]
  • Neues DFG-Projekt in der Wissenschaftsgeschichte
    Die DFG hat das Forschungsvorhaben Das Mathematische Forschungsinstitut Oberwolfach, 1944-1963: Vom...[mehr]
  • Kolloquium: Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte
    Freitag, 26.10.2018, in O.11.35[mehr]
  • Kolloquium Wissenschafts- und Technikforschung WiSe 2018/19
    Mittwochs, 18 Uhr, in N.10.20[mehr]

03.04.18 Kolloquium Wissenschafts- und Technikforschung SoSe 2018

Mittwochs, 18 Uhr c.t., N.10.20


27.03.18 Das Fach Geschichte stellt sich (Ihren) Fragen

Dienstag, den 10.04., 14-16 Uhr in O.10.39[mehr]


20.03.18 Neu erschienen: Ewald Grothe veröffentlicht Tagungsband zu Heroen des Liberalismus im Vormärz

Liberales Denken, politisches Handeln und mutige Publizistik: Die beiden Hochschullehrer, der Historiker Karl von Rotteck (1775-1840) und der Jurist Karl Theodor Welcker (1790-1869), gehörten zu den wichtigsten Liberalen im...[mehr]


15.03.18 Workshoptermine SoSe 2018

Mentorenprogramm


14.03.18 Praktikum im Archiv?

Erlebnis Archiv 2018[mehr]


13.03.18 Das Mentorenteam sucht Verstärkung

Stellenausschreibung[mehr]


02.03.18 Dr. Eleonora Sammarchi (Paris) als DDAD-Stipendiatin am IZWT

Von März bis Juni 2018 ist Dr. Eleonora Sammarchi aus Paris als DAAD-Stipendiatin am IZWT tätig. Sie hat 2017 ihre mathematikhistorische Dissertation L’algèbre des polynômes: le Qisṭās al-muʻādala fī ʻilm al-jabr wa al-muqābala...[mehr]


01.03.18 Anmeldung Proseminar

Mittelalterliche Geschichte[mehr]