Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Prof. Dr. Günther van Norden verstorben
    Artikel vom 27.11.2018[mehr]
  • Nadine Jäger / Martin Sebastian Hammer: Auf der Suche nach dem glücklichen Ehepaar (II) – ein Streifzug durch die Novellistik des Mittelalters
    11.12.2018, 16 Uhr, HS 18[mehr]
  • "Paare im Mittelalter - Von Licht und Schatten, Konflikt und Liebe"
    Ringvorlesung, Di. 16 Uhr, HS 18[mehr]
  • Anja Busch: Spätantike Kaisermacherinnen
    11.12.2018, 18 Uhr, in N.10.20[mehr]
  • Hanno Gottschalk: KI - was sie ist, wo sie her kommt, was noch draus wird und wann sie rote Ohren bekommt
    19.12.2018, 18 Uhr, N.10.20[mehr]
26.06.17 11:08

Agostino Paravicini Bagliani: Die Symbolwelt des Papsttums im Mittelalter: Flexibilität und Kontinuität

Öffentlicher Abendvortrag, Do. 29. Juni 2017, 19 Uhr, in K.11.07

Prof. Dr. Dr. h.c. Agostino Paravicini Bagliani, Inhaber der Dr. Jörg Mittelsten Scheid-Gastprofessur an der Bergischen Universität Wuppertal, hält im Sommersemester 2017 einen öffentlichen Abendvortrag mit dem Titel "Die Symbolwelt des Papsttums im Mittelalter: Flexibilität und Kontinuität" anlässlich der Eröffnung des Paul Maria Baumgarten Instituts für Papsttumsforschung.

Am Donnerstag den 29. Juni 2017 – 19:00 Uhr

Raum K 11.07: Neuer Senatssaal

 

Interessierte sind herzlich eingeladen!

Dateien:
Abendvortrag.pdf87 K